Prototyping

Eine kurze Erklärung zu Prototyping in unserem Glossar

Arbeit

Prototyping

Prototyping bezeichnet die Entwicklung eines Musters oder Prototyps in der Softwareentwicklung und führt schnell zu ersten Ergebnissen. Durch frühzeitiges Feedback ist die schnelle Erkennung und Behebung von Problemen und Änderungswünschen möglich.

Durch das Prototyping können unter anderem Kosten und benötigte Ressourcen besser eingeschätzt werden und das visuelle Design und damit verbundene Interaktionsmuster können getestet werden. Außerdem kann die Qualitätssicherung frühzeitig eingebunden werden.

Arten

Exploratives Prototyping: Bestimmung der Anforderungen, Beurteilung bestimmter Problemlösungen, Funktionalität; iterative und schnelle Erzeugung von PrototypenEvolutionäres Prototyping: kontinuierliche Erweiterung der Anwendung bis zur Produktreife, Nutzung von Rückmeldungen der NutzerExperimentelles Prototyping: umfangreiche Problemanalyse und Systemspezifikation, Prototyp wird auf Realisierbarkeit der grundlegenden Funktion erstellt und nach Beendigung der Analyse verworfenHorizontal: vollständig abgebildete spezifische Ebene des GesamtsystemsVertikal: spezieller Bereich der Software, zeigt Wechselwirkungen mit anderen Komponenten des Systems

Prototyping und twigbit

Wir bei twigbit nutzen Prototyping als Teil unseres Design Prozesses. Wenn Sie dabei Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen gerne.

Zurück zum Glossar.

More Entries

Kanban

Eine kurze Erklärung zum Thema Kanban in unserem Glossar

Read more

Miro

Eine kurze Erklärung zu Miro in unserem Glossar

Read more

Tell us about your project

Our office

  • Berlin
    Yorckstraße 71
    10965 Berlin, Germany