User Centered Design

Eine kurze Erklärung zum Thema User Centered Design in unserem Glossar

Design

User Centered Design

Beim User Centered Design wird sich in jeder Phase des Designprozesses auf die Benutzer und ihre Bedürfnisse konzentriert, damit eine optimale User Experience ermöglicht werden kann. Die Benutzer werden über eine Vielzahl von Forschungs- und Designtechniken in den Designprozess einbezogen, um für sie hochgradig nutzbare und zugängliche Produkte zu schaffen. Dabei wird eine Mischung aus investigativen (wie z.B. Umfragen und Interviews) und generativen (wie z.B. Brainstorming) Methoden verwendet, um ein Verständnis für die Bedürfnisse der Benutzer zu entwickeln. Im engen Austausch mit dem späteren Kunden entsteht das Produkt so in einem iterativen Prozess.

Der Begriff User Centered Design wird häufig synonym mit dem Begriff Human Centered Design verwendet, wobei diese nur sprachliche Unterschiede aufweisen. Der Begriff "User" (Nutzer) bezeichnet eine bestimmte Zielgruppe, während mit "Human" (Mensch) neben dem Nutzer auch weitere Stakeholder beschrieben werden.

Die 4 Phasen der UCD

Phase 1: Verstehen des Nutzungskontextes

Phase 2: Spezifikation der Nutzungsanforderungen

Phase 3: Erarbeiten von Gestaltungslösungen

Phase 4: Evaluieren von Gestaltungslösungen

Zurück zum Glossar.

More Entries

Ant Design

EIne kurze Erklärung zu Ant Design in unserem Glossar

Read more

Figma

Eine kurze Erklärung zu Figma in unserem Glossar

Read more

Tell us about your project

Our office

  • Berlin
    Yorckstraße 71
    10965 Berlin, Germany